SEO und die Kundengewinnung im Internet

der Startschuss und der Sprint

das Internet und sein populärster Teil World Wide Web (www) wurde vor 22 Jahren, im März 1989 im CERN (Schweiz) von Timothy Berners-Lee als hypertextueles Informationsnetzwerk ins Leben gerufen. Die Kommerzialisierung des Inernets ist erst ca. 10 Jahre später so richtig in die Gänge gekommen und hat für die rasche Entwicklung von Internet-Marketing und seinen Disziplinen wie SEO (Suchmaschinenoptimierung) geprägt. Heute werden alleine in Deutschland mehr als 5'000 Domains an einem einzigen Tag registriert. Das Internet ist zu einem perfekten Werbemedium geworden: Eine Webseite kann als Werbemittel sehr effizient genau die gewünschte Zielgruppe erreichen und Mehrumsatz generieren. Ganz besonders sollte man deswegen die Kundengewinnung im Internet gezielt nutzen: Dafür sollte man permanente Website-Optimierung und Online-Marketing betreiben.

die Welt der Suchmaschinen und SEO

Bis jetzt ist das Internet enorm gewachsen und ein Ende von diesem Wachstum ist nicht in Sicht. Dieser unübersichtlicher Mix von verschiedenen Rechnernetzen mit allen dort gespeicherten Informationen, das ist die Welt der Suchmaschinen. Google & Co durchsuchen Tag für Tag diese riesige Menge an Informationen und Dateien und versuchen aus diesen Dokumenten nach einer Suchanfrage die passendste Ergebnisliste zu erstellen. Und da kommt Online-Marketing und Search Engine Optimization (SEO) ins Spiel: Bei Google und den anderen Suchmaschinen kann man deren Ranking-Listen (SERP's) mit passender Onpage- und Offpage-Optimierung positiv beeinflussen. Dabei setzen die Suchmaschinen klare Regel: Wer sich nicht an diese Richtlinien haltet, muss mit Konsequenzen rechnen. Vor allem bei der Google-Optimierung und deren SEO-Massnahmen sollte man die SEO-Tipps von Google genau beachten.

die cleveren Algorithmen bei Google

Um in diesem Dschungel an Informationen die besten und relevantesten Ergebnisse ganz oben in der Search-Engine-Result-Page zu zeigen, arbeiten bei den grossen Suchmaschinen wie Google tausende von Entwickler, damit hochintelligente Algorithmen dieses Ziel gewährleisten können. Von den vielen Suchmaschinen die es heute gibt, ist Google die meistbenutzte Search Engine, die in Europa im Deutschprachigem Raum ca. 90% des Marktes beherscht. Der Algorithmus bei Google beinhaltet über 200 Bewertungskriterien, wobei einige von diesen Kriterien auch durch sehr komplexe Algorithmen zuerst berechnet werden, befor die Gesamtbewertung mit den anderen Berechnungen (Algorithmen) zusammen gefügt wird. Grundsätzlich wird dabei eine Website und deren Text (Inhalt) sowie die Links beurteilt. Diese Bewertungen bei den Suchmaschinen haben aber nicht nur mit dem Text-Keyword oder dem Link zu tun. Suchmaschinen-Optimierung ist heute mehr eine Website-Optimierung, wo jede wichtige Seite (Page) mehr als nur Keyword-Optimierung braucht, um bessere Position (Ranking) bei Google & Co. zu erlangen.

Erfolgreiche Kundengewinnung

Die Suchmaschinen bieten fantastische Möglichkeiten für eine kosteneffiziente Neukunden-Gewinnung. Erfolgreiches Search-Marketing braucht aber auch viel Know-How, viel Erfahrung und sehr viel Zeit für die Umsetzung und Analyse. Dabei sollte man nicht nur permanente SEO-Massnahmen, sondern auch die Suchmaschinen-Werbung einsetzen: Bei Google ist das die Werbung mit bezeichnendem Name AdWords. Google AdWords bitetet die Möglichkeit den Marketing-Mix efektiver zu nutzen. Dabei sollte man den gesamten Online-Marketing im Visier behalten: Die Suchmaschinen-Optimierung sollte mit der Suchmaschinen-Werbung Synergien haben.

Unterschätzen Sie die Möglichkeiten und auch die Komplexität von SEO und SEA (Search Engine Advertising) nicht, beide sind relativ gross. In den meisten Fällen lohnt es sich nicht SEO selber zu machen, da ist es effizienter sich auf eigene Kernkompetenzen zu konzentrieren und die Kundengewinnung im Internet einem Suchmaschinenoptimierung-Spezialisten, der grössere Erfahrung im Bereich der Search-Optimierung vorweisen kann, zu überlassen. Übrigens: Die SEO-Strategie sollte man nicht nur auf Google ausrichten, sondern auch andere relevante Suchmaschinen einbeziehen. Mehr über SEO und erfolgreiche Massnahmen im Bereich vom Search-Marketing erfahren Sie auch in unseren Blog-Artikeln.

googleplus facebook