Google Fakten

Ein paar Fakten über Google sind notwendig. Weil Google schon längst nicht nur eine Suchmaschine ist, soll es damit sichtbar sein, welche Erfolgsgeschichte der Internet-Gigant schon geschrieben hat: Am Anfang waren es die Gründer Sergey Brin und Larry Page, welcher mit seiner Abschlussarbeit an der Stanford University den Grundstein für die erfolgreiche Suchmaschinen-Algorithmen (PageRank) gelegt hatte. Von der Onlinestellung der Domain google.com (September 1997) bis heute, hat das Unternehmen faszinierende Erfolgsgeschichte geschrieben. Im 2011 haben bei Google weltweit mehr als 30'000 Leute gearbeitet und ein Nettogewinn von über 10 Miliarden US-Dollars erwirtschaftet. Von reiner Suchmaschine ist ein Internet-Gigant mit verschiedenen Produkten (Gmail, Youtube, Picassa, Google+ und viele mehr) geworden. Jetzt verbindet Google alle Projekte und versucht somit seine Popularität und Benutzung weiter zu vergrössern.

Google & Verbesserungsprozess

Im Laufe der Zeit hat Google einige Updates durchgeführt und auch neue Datenbank- und Index-Struktur aufgebaut (Caffein). Google äussert sich meistens nur sehr rar zu den verschiedenen Nachrichten über technische Details, oder Algorithmen. Jedoch ist da in der Person von Matt Cutts (Leiter der Webspam Gruppe bei Google) eine verantwortliche Person, welche auch auf verschiedene Fragen von Webmastern und Interessenten regelmässig antwortet. Da Google sehr grossen Wert auf die kontinuierliche Verbesserng legt, hat das Unternehmen Im laufe der Zeit einige wichtige Updates umgesetzt. Auch ausserhalb von diesen grösseren Updates werden die Algorithmen ständich angepasst, so das es mehrere hundert Verbesserungen und Anpassungen jährlich sind. Gute Informationsquelle ist die Webmasterzentrale bei Google, oder direkt der Blog von Matt Cutts.


Suche
Android Applikationen
Mitarbeiter
Google Mitglieder (GMail, Chrome, Google+)
Umsatz / Profit
Timeline
Werbeeinnahmen
Wert der Firma
Youtube Zahlen

Google Gerüchte

Da Google selbst verständlicherweise nicht zu jedem Thema und auf jede Frage Antwort liefert, war die Gerüchteküche schom immer voll von verschiedenen Gerüchte-Menüs. So rätseln manche auch heute über die geheimen Google Labors, über die crawling Strategien, oder über den Sandbox Effekt. Tatsache ist, dass Google-Algorithmen eines der bestgehüteten Geheimnissen weltweit sind. Wenn man von Google kein offizielles Statement bekommt, dann kann man nur mit der Zeit und unter verschiedenen Testverfahren einige Auswirkungen prüfen. Deswegen macht die Erfahrung bei SEO mindestens 50% von dem Gesamterfolg aus.

Googles Zukunft

Es war einmal eine Suchmaschine...Wohin führt aber der Weg von Google in der Zukunft? Was versteckt sich unter dem Projekt Emerald Sea? Wir sind der Meinung, dass Google eine klare strategische Ausrichtung hat: Ziel ist es, die verschiedenen Google-Projekte ganzheitlich in die Richtung Ubicomp (Ubiquitus Computing) zu bringen. Die Bindung von den verschiedenen Google-Projekten, die Entwicklung von Android, sowie vom Chrome OS sind für uns eindeutige Indizien dafür. Vor allem die Entwicklung vom Android spielt hier eine Schlüsselrolle. Mit den Versionen Ice Cream Sandwich und Jelly Bean hat hier Google bewiesen, dass Sie die Resourcen haben um als erster grosser Spieler den Ubicomp zu erreichen. Wir hoffen dabei, dass die Firma auch künftig ihre ursprüngliche Philosophie (Don't be evil) beibehält und weiterhin viele nutzerorientierte Projekte unterstützt. Wir haben ja schon genug Firmen, die nur das Geld und Macht im Fokus haben.

googleplus facebook